Weine nicht, weil es vorbei ist, sondern lächle, weil es so schön war. - Allein sein war gestern

Date-Help. Allein sein war gestern, starte noch heute

Manfred Christian, Wahl-Münchner und Dating-Experte!

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Tags
    Tags Zeigt eine Liste von Tags die im Beitrag verwendet wurden.
  • Archiv
    Archiv Liste von früher erstellten Beiträgen.
  • Login
    Login Anmeldeformular
09
Feb

Weine nicht, weil es vorbei ist, sondern lächle, weil es so schön war.

Veröffentlicht von am in Dating-Tipps!
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 3544
  • Drucken

Weine nicht, weil es vorbei ist, sondern lächle, weil es so schön war!

Deine letzte Beziehung liegt Dir noch im Magen, es sind die Gedanken, Erinnerungen, die Dich immer wieder runterziehen. Du bist verbittert und hast sogar Hassgefühle?

Ich weiß, es ist nicht leicht, die Vergangenheit hinter uns zu lassen. Das Festhalten am Vergangenem ist nicht nur selbstzerstörerisch, weil es uns davon ablenkt, optimistisch in die Zukunft zu blicken, sondern schlimmer noch: es nimmt uns unsere Heiterkeit, unsere Lebensfreude. Dadurch sind wir dann anfälliger für Krankheiten, haben weniger Lebensmut und befinden uns in einer Abwärtsspirale, die es gilt zu durchbrechen.

Wie schaffen wir es nun, aus dieser Spirale herauszukommen, den Trend zu stoppen, und wieder nach vorne zu schauen ?

Das geht nur, wenn wir begreifen, dass das positive Denken unser größter Helfer, unsere größte Unterstützung ist. Wenn wir verstehen, dass das Festhalten an der Vergangenheit uns selbst zerstört und uns am Fortkommen hindert, die reine Selbsterkenntnis also. Keiner kann uns helfen, bis wir das nicht selbst verinnerlichen.

Wenn wir mit der Vergangenheit abschließen, nach vorne blicken wollen, heißt das auch, verzeihen zu können. Das bedeutet, zu akzeptieren was geschehen ist und zu begreifen, dass der alte Partner genau der Richtige zu dieser Zeit war – man hat ihn sich ja selbst ausgesucht. Nur wer Frieden schließt mit der Vergangenheit, kann die Zukunft erobern.

Es ist wichtig, dass wir nicht nur unserem Ex verzeihen, sondern auch uns selbst. Auch wir haben Fehler gemacht, andere verletzt. Fangen wir an, der Vergangenheit eine positive Bedeutung zu geben:

„weine nicht, weil es vorbei ist, sondern lächle, weil es so schön war“

Das ist eine sehr schöne Weisheit, die ich schon lange zu meinem Lebensmotto erkoren habe. An diesem Satz ist so viel wahres dran, dass man ihn nicht oft genug sagen kann. 

Ich hoffe, mit diesen Blog einige Anregungen gegeben zu haben: allein sein war gestern, starte noch heute !

Danke fürs Lesen


Dirk

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

 

blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis

 

Blogverzeichnis
Bewerte diesen Beitrag:
19
Go to top